ECONYL

MADE OF WASTE

We would like to REMIND you that the environment is important!

Fast vier Millionen Tonnen Plastik werden weltweit jährlich produziert und ein grosser Teil davon landet im Meer. Wir verzichten bewusst auf Plastikverpackungen und lassen das Abfallproblem der Modebranche hinter uns.

  • Alle unsere Bikinis werden aus recycelten Stoffen hergestellt. Dadurch trägst du zur Säuberung der Weltmeere bei, denn die Bikinis bestehen zu 78% aus ehemaligen Meeresabfällen wie Petflaschen und Fischernetzen. 
  • Kein Plastik beim Versand oder bei der Produktion. Dein Bikini senden wir dir im kompostierbaren Beutel zu. Auf Hangtags haben wir bewusst verzichtet und aus unserem Dankeskärtchen blühen sogar Wildblumen. Auch der altbekannte Hygienesticker gibts so ganz ohne Plastik bei uns. Mehr Infos zu unserer Verpackung findest du hier.
  • Wir produzieren unsere Bikinis in Europa, um genau zu sein in Portugal, Guimarães. Damit verhindern wir lange Transportwege und unnötigen Co2-Ausstoss. 

Recycelte Stoffe

Anstatt den herkömmlichen Nylon-Stoff aus Rohöl zu verwenden, haben wir uns entschieden unsere Bikinis aus dem umweltfreundlichen ECONYL-Stoff herzustellen. Für die Produktion von ECONYL werden Abfälle wie z.B. Stoffreste, Plastikmüll und alte Fischernetze aus dem Ozean wiederverwertet. Fischernetze alleine machen etwa 10% des Meeresmülls aus. Aber keine Sorge die Stoffe erinnern keinesfalls an Abfallprodukte, im Gegenteil: Unser Bikinistoff aus recycelten Materialien ist resistent, dehnbar, weich und atmungsaktiv. Ihr könnt euch also auf ein einzigartig angenehmes Tragegefühl auf der Haut freuen. Dank der innovativen Konstruktion ist er sogar doppelt so widerstandsfähig gegen Chlor und Sonnencremes wie die Stoffe der Konkurrenz.

Mit deiner Bestellung bei Sweet Remind leistest du einen Beitrag an die Säuberung der Weltmeere.